Wissenswertes zum Seilsägen

Eine sehr alte Technik die heutzutage, dank einer ständigen Weiterentwicklung, sehr breite Anwendungsmöglichkeiten bietet. Möglich sind u. a.
  • kreisrunde Öffnungen bis 9 m Durchmesser
  • Teilkreisöffnungen für eine neue Wendeltreppe
  • Trennschnitte von ganzen Einfamilienhäusern oder Brücken

Schnitttiefen und Schnittflächen sind unbegrenzt. Die zu sägende Schnittfläche wird mit dem Sägeseil umschlungen und in gleichmäßigem Vorschub durch das Schnittgut gezogen. Die Schnittführung kann horizontal, vertikal oder überkopf verlaufen.
Durch die Schienen- und die Seilzwangführung werden präzise Sägeschnitte mit minimalen Toleranzen erreicht.

Seilsägen, klicken Sie hier zum größeren BildSeilsägen, klicken Sie hier zum größeren BildSeilsägen, klicken Sie hier zum größeren Bild